From the magazine ZKE-RMA 1/2019 | S. 63-65 The following page is 63

Übersicht zur Rechtsprechung im Kindes- und Er­wach­se­nen­schutz­recht - Andere Rechtsbereiche (September bis Dezember 2018)

ÜR 42-19

Entführung (Art. 183 StGB) und Vernachlässigung der Elternpflichten

BGer 6B_82/2018 vom 25. September 2018 (d):

1. Der Beschwerdeführer hat Ehefrau und Kinder unter Vorspiegelung falscher Tatsachen in den Libanon gelockt, wo er sie dann gut drei Wochen bzw. 18 Monate lang festhielt. 2. Bestätigung von ÜR 15-15: Ein Elternteil, der das Recht hat, über den Aufenthaltsort eines Kindes zu bestimmen, macht sich trotzdem nach Art. 183 Ziff. 2 StGB strafbar, wenn die Verbringung des Kindes massiv dessen Interessen widerspricht. 3. Hier liegt auch beim jüngsten Sohn eine eklatante Verletzung des Kindeswohls vor: Er befand sich zwar während seines Aufenthalts im Libanon in der Nähe beider Elternteile, lebte aber über drei Wochen im Ungewissen über seine unmittelbare Zukunft, verpasste zwei Wochen Schul­unterricht in der Schweiz und fühlt sich seither vom Vater verraten.

Aus der Zeitschrift ZKE-RMA 1/2019 | S. 63-65 Es folgt Seite № 64

ÜR 43-19

Familienzulagen – Wohnsitz bei…

[…]