Séminaire

Kommunikationsbarrieren reduzieren: Leichte Sprache im Kindes- und Erwachsenenschutz

29.10.2019 (08:45 heure)
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Soziale Arbeit, Riggenbachstrasse 16, Olten

Klient/innen werden oft mit schriftlichen Informationen konfrontiert, deren Inhalte sie nicht oder nur unzureichend lesen und verstehen können. Für die betroffene Person ist es zentral, dass amtliche Texte in einer für sie verständlichen Sprache zur Verfügung stehen. Ein Mittel dazu kann das Konzept der Leichten Sprache sein.