Zeitschrift

ZKE

Die ZKE, die einzige schweizerische Fachzeitschrift für Kindes- und Erwachsenenschutz informiert interdisziplinär abgestützt über die Rechtspraxis des Kindes- und Erwachsenenschutzes. Diese richtet sich an Personen, die mit sozialjuristischen Hilfeleistungen betraut sind. Zu aktuellen Fragestellungen aus der Praxis liefert die ZKE lösungsorientierte Aufsätze aus dem Ehe-, Kindes- und Erwachsenenschutzrecht. Die wichtigsten Entscheide des Schweizerischen Bundesgerichts und kantonaler Instanzen verhelfen, kontinuierlich à jour zu bleiben. Zur schnellen Orientierung werden Zusammenfassungen aller öffentlich zugänglichen Entscheide des Schweizerischen Bundesgerichts und des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte geboten. Ausgewiesene Expertinnen und Experten und die Konferenz für Kindes- und Erwachsenenschutz (KOKES) als Herausgeberin stellen die hohe Qualität der Inhalte sicher.

ZKE E-Paper
Lesen Sie auf Wunsch alle zwei Monate die digitale Ausgabe der ZKE als E-Paper im gewohnten Printlayout. Das E-Paper erhalten Sie auf zke-online.ch noch vor dem regulären Erscheinungstermin des Heftes.

ZKE E-Recherche
Recherchieren Sie mithilfe einer ausgefeilten Suchtechnologie komfortabel im Online-Archiv der ZKE und sparen Sie wertvolle Zeit beim Finden aktueller und zurückliegender ZKE-Beiträge.

Jetzt kostenfrei testen!

Zum Probeabo →→